Aktuelles aus der Christusgemeinde

Während der Sommerferien
... wird Pfarrerin Andrea Knauber vom 19. August bis 9. September von Pfarrer Jörg Muhm in Heidelsheim vertreten. Telefon: 07251/5168 (Pfarramt).

Das Pfarrbüro der Christusgemeinde ist in der Zeit vom 27.08. bis 15.09. geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit in dringenden Fällen an das Pfarramt Heidelsheim und in der Zeit vom 10.09. - 16.09. direkt an Pfarrerin Andrea Knauber.
Anschaffung neuer Paramente
Seit mehreren Jahren sammeln wir bereits für neue Altarbehänge, sog. Paramente, für die Gustav-Adolf-Kirche. Begonnen hat alles mit dem Verkauf von Walnussöl aus eigenen Walnüssen durch Waltraud Schnetzer. Der Spendenstand stieg weiter durch viele, viele Einzelspenden von Einzelpersonen und dem Frauenkreis. Der Spendenstand beläuft sich im Moment auf 7.744,-- EUR. Das ist noch nicht ausreichend, um mit einem Künstler und /oder einer Werkstatt für Paramentik zusammenarbeiten zu können. Wir bitten Sie daher weiterhin um Ihre großzügige Gabe, um die Kirchenraumgestaltung der Gustav-Adolf-Kirche neu akzentuieren zu können.
Bibelgespräch am Morgen
Lesen in der Bibel - Glauben teilen Gemeinschaft leben - Gottes Wort erkunden - miteinander reden - aufeinander hören - austauschen. Jeder, der daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns einmal im Monat in der Sakristei der Gustav-Adolf-Kirche. Immer freitags um 10 Uhr. Unsere nächsten Termine nach der Sommerpause: 21. September, 10. Oktober und 23. November.
Kontakt: Kerstin Brendelberger Tel. 07257/6379
Ki-Te-Go Kindergottesdienst in Obergrombach
mit Helen Weiland und Sandra Herrmann. Unser nächster Termin nach der Sommerpause:
 
-> 23. September um 10 Uhr: Ki-Tee-GO Kindergottesdienst (Schlosskirche)

Alle Termine im 2. Halbjahr 2018 im Überblick.
Wir laden ein zum Seniorenkaffee
... am Dienstag, 11. September 2018 um 15.0 Uhr in die Gustav-Adolf-Kirche Thema? Lassen Sie sich überraschen! Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen, Geburtstagslieder und Zeit für Gespräche. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Vorbereitungsteam und Andrea Knauber

Wer abgeholt werden möchte, wende sich bitte zu den Bürozeiten an das Pfarramt.
Anmeldung zur Trauung
Wenn Sie eine kirchliche Hochzeit feiern wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrerin Andrea Knauber und vereinbaren Sie den Termin für den Traugottesdienst.

>>Aus der Gemeindeversammlung am 6. Mai 2018
 
Hier
können Sie Gemeindebrief von Juli bis November 2018 aufrufen.
Förderverein der Christusgemeinde feiert Jubiläum
In diesem Jahr feiert der Förderverein sein 20-jähriges Bestehen. Im Jahre 1998 haben sich viele Glieder unserer Christusgemeinde zusammen gefunden und sich entschlossen, der real existierenden Gefahr des Verlustes der Pfarrstelle durch Gründung des Vereins entgegenzuwirken. Und es hat funktioniert! Danach ergaben sich weitere Felder der Unterstützung der Gemeinde durch den Verein, so dass im Rückblick viele gute Projekte Hilfe bekamen.  >>hier.
58plus
Das Angebot 58plus wendet sich an unsere Gemeindeglieder ab 58 Jahren, um sie zu gemeinsamen Unternehmungen unter dem Dach der Evangelischen Christusgemeinde einzuladen. Nachdem sich seit dem Start im Frühjahr 2017 bereits großes Interesse für die Veranstaltungen gezeigt hat, wurde vom Leitungsteam für die Zeit vom Sommer 2018 bis Frühjahr 2019 ein attraktives Programm zusammengestellt. >>Mehr
Obergrombachs großer Fest-Sommer mit Burgfest-Kinderaktion
Viele Kinder kamen am Burgfest-Sonntag in die mittelalterliche Macherei des Fördervereins und der evangelischen Christusgemeinde Unter- & Obergrombach. Hier wurde nach Herzenslust gebastelt und geschafft. Eltern oder Großeltern erschufen mit Kindern traumhafte Stabpuppen, Pfeile mit Bögen, Steckenpferde u.v.m. Gemeinsam mit der evang. Christusgemeinde hatten Schwimmbad-Förderverein im Vorfeld Ideen ausgearbeitet, stellten entsprechend vorbereitetes Material zur Verfügung, leiteten die Basteleien an und boten Hilfestellung, wofür sich Erwachsene und Kinder auffallend herzlich bedankten. Auch das von Constanze Spranger und ihrer Tochter Alena dargebotene Puppentheater "Ritter Seppel", war bei beiden Aufführungen voll besucht und erntete tosenden Applaus. Dies alles ermöglichten viele fleißigen Helfer, bei denen wir uns heute ganz herzlich bedanken wollen! Dabei wirkten auch viele Jugendliche, unter anderem Marius Speck, Sven Jedicke, Artur Spranger und Helen Weiland mit. Diese Tatsache zeigt, dass wir in Obergrombach darauf bauen können, dass gemeinsames Schaffen zum guten Zweck eine Zukunft hat. Wir freuen uns, dass wir das Burgfest mit unserem Kinderprogramm für Familien attraktiver gestalten und somit unseren Teil zum Gelingen des Festes beitragen konnten. Der Erlös der Aktion beim letzten Burgfest, kam der Spielburg des Freibades zugute. Dieses Jahr unterstützen wir damit im Gegenzug den Kindergottesdienst - das „KiTee-Go-Team" der evang. Christusgemeinde. Hier gestalten Sandra Herrmann und Helen Weiland ganzjährig einen auf Kinder zugeschnittenen Gottesdienst nebst Freizeit- und Bastelangebot. Für alle, die traurig sind, dass das Burgfest auch dieses Mal, und mitunter wegen heftiger Regengüsse viel zu schnell vorbei war, aber auch für alle anderen bieten wir bereits das nächste Fest. (M. Guth)
FeierAbendKirche 
Herzliche Einladung am 28. September 2018 um 19.30 Uhr: in der Schlosskirche Obergrombach „Jubilate deo – Lasst uns jubeln vor dem Herrn“. Gottesdienst mit Liedern aus Taizé. Mit Pfarrerin Andrea Knauber, dem Team der Feier-Abend-Kirche und der Taizé – Musikgruppe

>> Rückblick: Konzert mit Valerie Lill

>>
Programm für 2018

Aktualisiert am 11. August 2018