Aktuelles aus der Christusgemeinde

Burgfest - aber fair!
Mitten in der Burgstraße gibt es Produkte aus aller Welt zu entdecken. Dass sie aus Fairem Handel stammen und welche Vorteile dies für Produzenten und Käufer bietet, darüber informieren die Ehrenamtlichen des Weltladens und der evangelischen Christusgemeinde. Von Samstag, 21.7., bis Montag, 23.7., sind während des Festbetriebs in Füchsles Scheune, Burgstraße, die Tore geöffnet. Angeboten werden dort in diesem Jahr Kaffee und Tee, vor allem aber Süßes und Trockenfrüchte aber auch Pesto, Brotaufstriche, Öl, Gewürze und Honig. Außerdem finden Sie dort Schmuck und Schals, Musikinstrumente und Kleinigkeiten für Kinder, Taschen und Körbe.
Ökumenischer Gottesdienst zum Burgfest
Es ist wieder Burgfestzeit! Und deshalb auch Zeit für einen ökumenischen Gottesdienst am Burgfest, der feste Tradition ist und sich großer Beliebtheit erfreut. Wenn das Wetter es zulässt, feiern wir am Sonntag, 22. Juli 2018 um 10:00 Uhr wieder unter freiem Himmel im Städtl, bei schlechtem Wetter in der katholischen Kirche. Die musikalische Gestaltung übernimmt ein ökumenischer Chor, gebildet aus dem evangelischen Singkreis und Sängern des Chores „Glaube - Hoffnung - Liebe“ unter Leitung von Slobodan Jovanovic.
Bibelgespräch am Morgen
Lesen in der Bibel - Glauben teilen Gemeinschaft leben - Gottes Wort erkunden - miteinander reden - aufeinander hören - austauschen. Jeder, der daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns einmal im Monat in der Sakristei der Gustav-Adolf-Kirche. Immer freitags um 10 Uhr. Unsere nächsten Termine:
20. Juli, 21. September, 10. Oktober und 23. November.
Kontakt: Kerstin Brendelberger Tel. 07257/6379
Ki-Te-Go Kindergottesdienst in Obergrombach
mit Helen Weiland und Sandra Herrmann. Die nächsten Termine:
 
-> 15. Juli um 10 Uhr: Abschlussfrühstück, Spielplatz untere Au
-> 23. September um 10 Uhr: Ki-Tee-GO Kindergottesdienst (Schlosskirche)

Alle Termine im 2. Halbjahr 2018 im Überblick.
Willkommen euch neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden!
Wir laden euch ein zum Info-Treffen mit Anmeldung am Dienstag, 17. Juli 2018 um 18.30 Uhr im Giebelzimmer der Gustav-Adolf-Kirche, Bruchsaler Straße 63. Ihr erhaltet erste Informationen rund um die Konfirmandenzeit. Ihr könnt, sofern ihr bereits entschieden seid, eure verbindliche Anmeldung abgeben, die euch per Post zuging. Die Konfirmandenzeit beginnt mit dem neuen Schuljahr. Wir treffen uns jeweils mittwochs von 15.30 Uhr - 17.00 Uhr im Giebelzimmer der Gustav-Adolf-Kirche. Wir freuen uns auf euch!
Anmeldung zur Trauung
Wenn Sie eine kirchliche Hochzeit feiern wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrerin Andrea Knauber und vereinbaren Sie den Termin für den Traugottesdienst.

>>Aus der Gemeindeversammlung am 6. Mai 2018
 
Hier
können Sie Gemeindebrief von Juli bis November 2018 aufrufen.
Kinderprogramm zum Burgfest in Obergrombach
Am Sonntagnachmittag findet – auch das schon traditionell – das Angebot für Kinder von 14.00 bis 18.00 Uhr statt, das unsere Gemeinde zusammen mit dem Förderverein Schwimmbad Obergrombach e.V. beim Burgfest ausrichtet. Viele Helferinnen und Helfer laden in die „Mittelalterliche Macherei“ zum Basteln, Malen und Werken ein. Auch ein Puppentheaterstück steht wieder mit auf dem Programm. Ab 13.30 Uhr kann man sich zu den Angeboten (1-5 Taler) anmelden, Eintritt zum Puppentheater: 1 Taler. Der Erlös kommt dem Ki-Tee-GO (Kindergottesdienst) zugute. Herzlich willkommen im Hof hinter der Sparkasse.
Anschaffung neuer Paramente
Seit mehreren Jahren sammeln wir bereits für neue Altarbehänge, sog. Paramente, für die Gustav-Adolf-Kirche. Begonnen hat alles mit dem Verkauf von Walnussöl aus eigenen Walnüssen durch Waltraud Schnetzer. Der Spendenstand stieg weiter durch viele, viele Einzelspenden von Einzelpersonen und dem Frauenkreis. Der Spendenstand beläuft sich im Moment auf 7.744,-- EUR. Das ist noch nicht ausreichend, um mit einem Künstler und /oder einer Werkstatt für Paramentik zusammenarbeiten zu können. Wir bitten Sie daher weiterhin um Ihre großzügige Gabe, um die Kirchenraumgestaltung der Gustav-Adolf-Kirche neu akzentuieren zu können.
Förderverein der Christusgemeinde feiert Jubiläum
In diesem Jahr feiert der Förderverein sein 20-jähriges Bestehen. Im Jahre 1998 haben sich viele Glieder unserer Christusgemeinde zusammen gefunden und sich entschlossen, der real existierenden Gefahr des Verlustes der Pfarrstelle durch Gründung des Vereins entgegenzuwirken. Und es hat funktioniert! Danach ergaben sich weitere Felder der Unterstützung der Gemeinde durch den Verein, so dass im Rückblick viele gute Projekte Hilfe bekamen.  >>hier.
58plus
Das Angebot 58plus wendet sich an unsere Gemeindeglieder ab 58 Jahren, um sie zu gemeinsamen Unternehmungen unter dem Dach der Evangelischen Christusgemeinde einzuladen. Nachdem sich seit dem Start im Frühjahr 2017 bereits großes Interesse für die Veranstaltungen gezeigt hat, wurde vom Leitungsteam für die Zeit vom Sommer 2018 bis Frühjahr 2019 ein attraktives Programm zusammengestellt. >>Mehr
Wir laden ein zum Seniorenkaffee
... am Dienstag, 11. September 2018 um 15.0 Uhr in die Gustav-Adolf-Kirche Thema? Lassen Sie sich überraschen! Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen, Geburtstagslieder und Zeit für Gespräche. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Vorbereitungsteam und Andrea Knauber

Wer abgeholt werden möchte, wende sich bitte zu den Bürozeiten an das Pfarramt.
FeierAbendKirche 
Herzliche Einladung am 28. September 2018 um 19.30 Uhr: in der Schlosskirche Obergrombach „Jubilate deo – Lasst uns jubeln vor dem Herrn“. Gottesdienst mit Liedern aus Taizé. Mit Pfarrerin Andrea Knauber, dem Team der Feier-Abend-Kirche und der Taizé – Musikgruppe
 
>>
Programm für 2018

Aktualisiert am 14. Juli 2018