Aktuelles aus der Christusgemeinde

58plus
Das Angebot 58plus wendet sich an unsere Gemeindeglieder ab 58 Jahren, um sie zu gemeinsamen Unternehmungen unter dem Dach der Evangelischen Christusgemeinde einzuladen. Nachdem sich seit dem Start im Frühjahr 2017 bereits großes Interesse für die Veranstaltungen gezeigt hat, wurde vom Leitungsteam für die Zeit vom Sommer 2018 bis Frühjahr 2019 ein attraktives Programm zusammengestellt. >>Mehr
Ökumenischer Gang auf den Berg
Im Rahmen der Friedensdekade findet am 8. November 2018 der Gang auf den Michaelsberg statt. Treffpunkt am Wegkreuz um 15.00 Uhr Die Obergrombacher starten um 14.30 Uhr am Spielplatz „Untere Au“.
(Eine Veranstaltung der Evangelischen Christusgemeinde und der Katholischen Seelsorgeeinheit Bruchsal-Michaelsberg)
Bibelgespräch am Morgen
Lesen in der Bibel – Glauben teilen Gemeinschaft leben – Gottes Wort erkunden miteinander reden – aufeinander hören – austauschen. Jeder, der daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns 1x im Monat immer freitags von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Giebelzimmer der Gustav-Adolf-Kirche.
Unsere nächsten Termine:
   23. November 2018
   14. Dezember 2018: „Weihnachtliches“ - Treffpunkt ausnahmsweise in der Oberen Mühlstraße 39
   18. Januar 2019: Gedanken zur Jahreslosung
   15. Februar 2019: Wir lesen gemeinsam Texte aus dem Markusevangelium und tauschen darüber aus
 
Kontakt: Kerstin Brendelberger Tel. 07257/6379
Aufruf zur Bethelsammlung
Wir machen es Ihnen einfach: Nutzen Sie für Ihre Kleiderspende unsere traditionellen weißen Altkleidersäcke. Ihre Spende kommt auf jeden Fall dort an, wo sie gebraucht wird.
In Kirchengemeinden, die die Arbeit der von Bodelschwinghschen Stiftungen unterstützen, werden sie ausgegeben mit der Bitte um gut erhaltene, nicht mehr benötigte Kleidungsstücke und Textilien. Diese Unterstützung ist nur möglich, weil viele Gemeindeglieder sich daran beteiligen.
Sie können Ihre Spenden im Zeitraum vom 12. - 17.11.2018 in der Garage bei Pfarrerin Andrea Knauber, Im Brüchle 11 von 8:00 - 18:00 Uhr abgeben.

Wir danken für Ihre Spenden!
Förderverein der Christusgemeinde feiert Jubiläum
In diesem Jahr feiert der Förderverein sein 20-jähriges Bestehen. Im Jahre 1998 haben sich viele Glieder unserer Christusgemeinde zusammen gefunden und sich entschlossen, der real existierenden Gefahr des Verlustes der Pfarrstelle durch Gründung des Vereins entgegenzuwirken. Und es hat funktioniert! Danach ergaben sich weitere Felder der Unterstützung der Gemeinde durch den Verein, so dass im Rückblick viele gute Projekte Hilfe bekamen.  >>hier.
Feier-Abend-Kirche
Die am 16. November 2018 geplante Feier-Abend-Kirche mit Prof. Dr. Peter Müller zum Thema "Lesen und Verstehen im neuen Testament" muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen.

Weitere Informationen zur Feier-Abend-Kirche finden Sie hier!
 


Anmeldung zur Trauung
Wenn Sie eine kirchliche Hochzeit feiern wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Pfarrerin Andrea Knauber und vereinbaren Sie den Termin für den Traugottesdienst.

Ki-Te-Go Kindergottesdienst in Obergrombach
...
mit Helen Weiland und Sandra Herrmann. Unsere nächsten Termine 2018/2019 im Überblick. 


Hier können Sie Gemeindebrief von Juli bis November 2018 aufrufen.
Anschaffung neuer Paramente
Seit mehreren Jahren sammeln wir bereits für neue Altarbehänge, sog. Paramente, für die Gustav-Adolf-Kirche. Begonnen hat alles mit dem Verkauf von Walnussöl aus eigenen Walnüssen durch Waltraud Schnetzer. Der Spendenstand stieg weiter durch viele, viele Einzelspenden von Einzelpersonen und dem Frauenkreis.
Der Spendenstand beläuft sich im Moment auf 7.744,-- EUR. Das ist noch nicht ausreichend, um mit einem Künstler und /oder einer Werkstatt für Paramentik zusammenarbeiten zu können. Wir bitten Sie daher weiterhin um Ihre großzügige Gabe, um die Kirchenraumgestaltung der Gustav-Adolf-Kirche neu akzentuieren zu können.


Aktualisiert am 14. November 2018